E-Mails und Briefe und Telefonate von zufriedenen Kunden.   




...............................................................


......Hallo liebe Frau Feigl, ich möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich für die Zusendung von Simbas Stammbaum bedanken.

Simba hat sich bereits sehr gut eingewöhnt, frisst brav sein Hundefutter. Er ist fast stubenrein, spielt und schmust den ganzen Tag. Nachtsüber schläft er brav in seinem Bettchen.
Gerne fährt er auch mit dem Auto, wobei er absolut sauber ist. Beim Gassigehen wird er schon von sämtlichen Wehringer Hundefrauchen bewundert, denn er läuft  vorbildlich an der Leine. Er hält uns alle auf seine wunderbare, äusserst liebenswürdige Art  auf Trapp.
Wir sind alle froh und dankbar einen so anhänglichen, verspielten und verschmusten Welpen bekommen zu haben, nochmals vielen herzlichen Dank dafür.
Ich kann mit Fug und Recht behaupten, dass Simba dem Hause Heinzelmann die Fraude,  das Lachen , kurzum das Glück nach einer schrecklichen Zeit der Trauer um Nikis allzufrühem Tod wieder gebracht hat.  Aus seinen treuen, verspielten Augen lacht immer die Sonne, da kann doch nur Fröhlichkeit und Freude aufkommen .

Ihnen wünsche ich alle Liebe und Gute, vor allem gesundheitlich, aber auch viel Erfolg und gute Vermittlung für Ihre weiteren Zuchtarbeiten.
Liebe Grüsse
Familie Heinzelmann mit Sonnenschein Simba
Wehringen

 -------------------------------------------------------------------------------------------------



Hallo liebe Frau Feigl,

 

hier kommen Bilder von unserer geliebten Maya. Wir sind sooooooooooo glücklich mit ihr.

Sie macht sich super. Seit wir die Box, die sie auf dem Bild sehen können haben schläft sie

süss und seelig und geht auch unterm Tag mal eine Stunde rein um dort ein Schläfchen

zu halten. Wenn sie nicht schläft spielt sie wie verrückt und bringt uns oft zum lachen.

Auch die ersten winzigen Gassi-Runden haben wir schon gedreht.

 

Danke Ihnen nochmals für diesen soooooo süssen Hund !!!!!!

 

Wir werden uns spätestens wenn die Haare zu lang sind einmal zum Scheren wiedersehen !?

 

GLG von Fam. Herzinger mit Maya von den Glücksbringern aus Thannhausen.

------------------------------------------------------------------------------------------


Hallo Frau Feigl, der Nico hat sich heute schon total eingewöhnt er fühlt sich sauwohl. Ist lustig und verspielt. Es war heute ein sehr aufregender Tag für ihn und er ist fix und alle und schläft schon. Er hat gut gefressen und wir waren spazieren.

Er bleibt ausschließlich bei mir rennt nicht weg und sucht ständig meine Nähe. Wenn mein Mann kurz den Raum verlässt winselt er und schaut ihm sehnsüchtig nach.

Wir haben viel Freude.

Unser Leben hat wieder ein Highlight mehr

Vielen Dank

Gerhard und Ingrid Krippner, Bad Wörishofen


-------------------------------------------------------------------------


Hallo Frau Feigl,

Bussi`s verteilt der Moritz an beide Hunde am laufenden Band!

Ansonsten ist unser Theo wohlauf, ohne Heimweh, stubenrein und

schläft die ganze Nacht durch.

 

Wir sind sehr stolz auf ihn.

 

Gruß

Fendt Leo mit Anhang (Cleo + Theo)

---------------------------------------------




.....Hallo Frau Feigl,  wie gehts läuft alles gut mit Umbau ect?


Wir sind fleissig am heuen und unser liebes Hundchen immer schön dabei. alle haben Freude und sie fühlt sich total wohl bei uns. Haare schneiden an Pfoten und Augen klappt noch nicht so gut aber wir üben geduldig :))). dafür liebt sie die Welpenstunde und tobt herum mit den anderen Welpen das macht richtig Spass. sie gehorcht fürs Alter erstaunlich gut das macht mich stolz :)).

wollt mich einfach mal melden und Sie Grüssen.

 

Sonnige Grüsse aus Davos und alles liebe.

Martina Fliri


Sie hat den witzigen Mundausdruck von Xena. Heute war sie wieder im Heu am rumtoben es ist einfach wunderbar Zeit mit ihr zu verbringen.

Herzliche Umarmung

Marina Fliri Kindschi aus Schweiz, 7272 Davos Clavadel, 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------


--------- Hallo Frau Feigl,

Monki geht es sehr gut.. kann schon sitz, platz, rolle und bleib … in einer Woche   Liebe Grüße von Familie Frick aus Dirlewang

Ach ja … Und in der Maximilianstrasse in Mindelheim ist er der Star

---------------------------------------------------------------------


....Hallo Frau Feigl, herzliche Grüße aus Jerzens Pitztal Tirol sendet Ihnen  Sammy und Rita Schultes. Heute sende ich mal wieder ein Foto von meinem  braven Prinzen Sammy. Er ist nun 2 einhalb Jahre und macht mir jeden Tag sehr  viel Freude. Dank Ihrer wunderbaren Zucht darf ich jeden Tag mit dem  wunderbaren Sammy genießen. 



------------------------------------------------------------------------------------------------


..Hallo Frau Feigl,  Mina ist ein Goldschatz! Sie hat die ganze Familie im Sturm erobert. Auch Motte, zwischenzeitlich. Sie folgt bereits auf's Wort. Sobald sie ihren Namen hört kommt sie angesaust oder hört mit der Lumperei auf, die sie grad entdeckt hat. Wir arbeiten noch am Sauberwerden, aber das wird schon. 

 

Hier ein paar Fotos, wir haben das Gefühl sie hat sich schon verdoppelt😉 

 

Das ist nicht mein Garten... der hier ist weiß, meiner war grün! 

 

Zudecken... Kann ich!! 

 

Lieben Gruß von der kleinen Dame🐾🐾 und uns allen🌞


-------------------------------------------------------------------------------------------------------


Liebe Frau Feigl...
..es hat jetzt zwar ziemlich lange gedauert, aber dafür hab ich ein paar niedliche Bilder von unserem Goldschatz! Er hat sich (bis auf die ein oder andere kleine Undichtigkeit) prima bei uns eingelebt!!! Ich glaube auf den Bilder kann man erkennen, daß er sich bei uns "Lhasawohl" fühlt...
Wir sind unglaublich froh, daß wir den kleinen haben!! Jetzt ist unser "Rudel" komplett!

Ganz liebe Grüße

Silke Schwank-Martin mit Familie

und natürlich Peanut🐾🐶


----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Guten Morgen Frau Feigl,

 

heute vor einem Jahr haben wir uns total aufgeregt auf die Reise zu Ihnen gemacht, um unseren Jeamy abzuholen.

Ja, Jeamy ist heute ein Jahr bei uns!

 

Ich möchte keine, wirklich keine Sekunde davon missen, seit Jeamy bei uns eingezogen ist.

 

Wir haben ein so tolles Familienmitglied dazu bekommen.

 

Er ist ein so kleiner, fröhlicher, aufgeweckter Kerl, mit dem es einfach nur Spaß macht zusammen zu leben.

 

Egal wo wir sind, oder was wir machen, Jeamy ist immer dabei und passt sich an alle Situationen wirklich perfekt an, er ist einfach ein wunderbarer kleiner Mann!

 

Ich möchte Ihnen einfach nur nochmal von ganzem Herzen danken, dass wir unseren Jeamy bekommen haben!!

 

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit! Bis bald, Ihre Susanne Heigel



--------------------------------------------------------------------------------------


...Hallo ,ich wollte Euch mal Bilder zukommen lassen von unserem Rakker er ist ein total schöner, lieber, und wilder Hund. Er macht mir viel freude, wir gehen täglich spazieren so 3 stunden ,  der ist so schnell und fit, training für mich. Die menschen auf der Straße bewundern ihn alle. Sie sagen "ist dass ein schöner Hund". Er frißt super,  die Wurmkur habe ich bestellt die sie mir gesagt haben, ich liebe dieses Tier total. Mamas Junge, hier ein paar Emails mit Bildern. Lieben Gruß aus Kreis Aachen ,ich hoffe doch ihr habt sein Bruder gut vermitteln können.

 

Jeremia Meyer heißt jetzt Dalai


---------------------------------------------------------------------------


Moses hat sich gut eingelebt hier erst mal ein paar Fotos werde Ihnen in 14 Tagen nochmal welche schicken. Hat sich die erste Nacht nicht geweint . Grüße Familie Weber



 -------------------------------------------------------------------------------

 

....Hallo....wie süß ist dass denn :-) :-)    Erhat den ersten Nacht tief und fest geschlafen und kein Pipi oder Kaka in der Wohnung gemacht :-)   schön brav draussen gemacht . 
Er muss sich hier natürlich noch gewöhnen ..lauft immer hinter mir her :-)   leider regnet es ununterbrochen sodass ich kaum mit ihm raus kann, nur kurz im Garten.
Aber auch dass kommt ja ...
Lieben Gruss ach ja die Autofahrt hat er mit bravo gemeistert  ganz lieb und nicht gebrochen, immer etwas getrunken und ein paar Brocken. 
Melde mich ab und an bei Ihnen ,,,
M.Meyer :-) :-)

 

-------------------------------------------------- 

 

 

...Hallo Frau Feigl, wir wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr! 

Anbei senden wir Ihnen zwei Fotos von Charly  (ehemals Henning). Er hat sich sehr gut bei uns eingelebt und wir sind froh, dass wir ihn haben! 

Viele Grüße von Familie Kintrup!   

--------------------------------------- 

 

.......Liebe Frau Feigl, vielen Dank für die Weihnachtswünsche auch für Sie alles Liebe, Gesundheit und Fröhlichkeit für das nächste Jahr.
Züchten sie weiterhin so tolle Hundis, wir sind total verliebt in unsere Klara, sie ist jeden Tag aufs neue unser Sonnenschein.
Liebe Grüße Familie Koroneos aus Reichertshausen

--------------------------------------------

Sina ist der beste Hund der Welt und wir sind froh, dass wir uns für Sina und den Kauf bei Ihnen entschieden haben!
Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie und Ihren kleinen Hündchen und natürlich auch den Großen ein gesegnetes, friedliches Weihnachtsfest und alles Gute und viel Gesundheit im neuen Jahr!°

Liebe Grüße Karin Nägele aus Mödingen

 

--------------------------------------------- 

 

....Hallo Frau Feigl, unser Lasko ehemals Hanno hat sich schnell bei uns wohlgefühlt, (ohne weinen) was vielleicht auch an unserem Sunny (Malteser) gelegen hat, die beiden haben sich sofort verstanden und sind

jetzt fast unzertrennlich. Lasko entwickelt sich prächtig, ist kerngesund, klug und einfach ein S ch a t z !!!

Anbei ein paar Bilder gerne dürfen Sie die Bilder benutzen , da ich schon auch etwas Stolz bin auf meine kleine Bande.

Vielen, vielen lieben Da n k !

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie viel Gesundheit und alles Gute im

Neuen Jahr.

 

Familie Amann aus Niederbayern

 

--------------------------------------------------------- 

 

......Hallo Frau Feigl, hier schicke ich wieder neue Fotos von unseren kleinen, süßen Sina! Sie ist schon groß geworden! Sitz, Platz und bleib kann sie auch schon unser kleiner Wirbelwind!
Viele liebe Grüße sendet Karin, Lea- Marie, Bernd und SINA

 

---------------------------------------------- 

 

 ……Hallo Frau Feigl, wir sind wieder gut Zuhause angekommen und Ida fühlt sich wohl. Danke nochmals für alles.   

Liebe Grüße Familie A. aus Röthenbach an der Pegnitz

 

............................................... 

   

…..Liebe Frau Feigl, wir wünschen Ihnen schöne Feiertage und wollten Ihnen gerne nochmal sagen wieviel Freude wir mit unserem kleinen Goldschatz haben 😍. Er fühlt sich sehr wohl bei uns ️ Liebe Grüße Familie Schneider aus Opfenbach  

 

...........................................  

 

…….Guten Abend Frau Feigl. Idefix ist gut bei uns zu Hause angekommen. Noch ist alles neu und interessant. Er hat super gegessen und getrunken und fein pippi gemacht 😊
Wir sind sehr glücklich mit ihm!
Danke für die zahlreichen, schönen Bilder!
Liebste Grüße vom Bodensee  Dina Madlehner mit Familie
🙋

 

............................................................... 

 

 

......Hallo Frau Feigl! Vielen Dank für die Bilder! Wir sind ja auf Empfehlung von Familie Mayr/Heigl gekommen und haben uns Sina ausgesucht. Sina geht es sehr gut! Sie hat heut Nacht um 24.00 angegeben, wir sind gleich raus gegangen und sie hat draussen gebieselt! Nach ca. 15 Minuten anschließend spielen hab ich sie ins Bettchen gebracht und sie hat bis morgens als wir aufstehen mussten geschlafen!
Vielen Dank nochmal und liebe Grüße von uns allen! Nägele Karin

-------------------------------------- 

 

......Hi FrauFeigl! Vielen Dank! Sina geht es gut, hab ihr heut Hänchenbrust gekocht und sie isst das sehr gerne! Pfotenmassage liebt sie auch! Hier ein paar Bilder von unserer Sina! Liebe Grüße Karin Nägele

---------------------------------------------------- 

 

......Hallo Frau Feigl, Hier schicke ich wieder neue Fotos von unseren kleinen, süßen Sina! Sie ist schon groß geworden! Sitz, Platz und bleib kann sie auch schon unser kleiner Wirbelwind! Viele liebe Grüße sendet
Karin, Lea- Marie, Bernd und SINA

------------------------------------------ 

  

......Hallo Frau Feigl, wir wollten nur mal ein Lebenszeichen von Jeamy geben.  Dem kleinen geht es prächtig.  Er ist das beste, was einem passieren kann. Nochmals vielen Dank für alles.

 Liebe Grüße aus Dillingen

 Familie Mayr/Heigel

------------------------------- 

 

 

.....Liebe Frau Feigl unsere Lena ist ein Jahr gewesen ist etwas ängstlich aber ansonsten eine Liebe ruhige sehr hübsche Hundedame jedermann liebt unsere Annalena. Liebe Grüße Familie Greim Bamberg mit Annalena

--------------------- 

 

 

...Hallo Frau Feigl , wieder mal ein paar neue Bilder von meinem Alex . Er liebt das Wasser und er schwimmt sogar manchmal !
Leider ist das Bild beim schwimmen verschwommen ,doch es ist das einzige ;-)
LG Angelika Obermoser

--------------------

 

...Hallo Frau Feigl, zwei Fotos von Lucy, einmal beim "Aufpassen" und einmal beim Ausruhen vom Aufpassen.

Inzwischen hat sie die den Zusatznamen "Herzensbrecherin" bekommen, von allen, die sie kennen, selbst von unserem Tierarzt !  

 Viele liebe Grüße !    A. + W. Gehring 76857 Waldrohrbach

-----------------------------

      

.....Hallo Frau Feigl, wir haben im Monat Oktober 2014 bei Ihnen den Hund Bobby gekauft. Heute möchten wir uns bedanken, dass sie sich nach dem Kauf viel Zeit genommen haben für Fragen über den Hund und für die lieben 2 Haarschnitte. Der Hund ist sehr Kinderlieb und ist eine Bereicherung im Haushalt. Viele liebe Grüße aus Weicht. Fam. Glöckle

 

--------------------- 

 

....Hallo Frau Feigl!

 Wir schicken Ihnen ganz liebe Grüße aus Pöttmes!

Unserer Bailey geht es sehr sehr gut! Haben sie jetzt auch schon bei einigen Ausflügen dabei gehabt und sie benimmt sich immer vorbildlich!

Wir sind so froh, dass wir unsere Bailey haben, weil sie uns so viel Freude macht. Anbei ein Schnappschuss, der gestern entstanden ist!

Sie ist so stolzwie der bayrische Löwe :-) Familie Kummer

------------

 

....Hallo Frau Feigl, wollten nur mal Bescheid sagen, dass wir gut Zuhause angekommen sind und er sich überraschend gut einlebt. Die erste Nacht verlief mit kurzem winseln, ohne Zwischenfälle oder Pfützen.
Wir senden einfach mal ein paar Bilder mit.
 

Herzliche Grüße und vielen Dank Familie Heigel- Mayer

----------------------- 

Hallo Frau Feigl, vielen Dank für die Mails – wir werden uns danach umsehen und uns die Sachen anschauen! Anbei noch ein paar Fotos vondem kleinen Racker – er hat sich schon ganz toll eingelebt und meldet sogar schon seit heute, wenn er mal muss. Männchen machen und Bellen kann er auch schon! Wirf reuen uns riesig über den kleinen Mann! Ihnen und Ihrer Bande weiterhin alles Gute! Viele Grüße aus Bergheim,Susanne Heigel, Georg Mayr und unser Baby Jeamy

----------------------------------- 

....Hallo Frau Feigl, vielen Dank für die Ahnentafel. Mia geht es sehr gut,sie entwickelt sich prächtig.Als ich am Wochenende nach 9 Stunden Arbeit nach Hause kam, tat sie trotz eines tollen Nachmittages mit der Restfamilie mirgegenüber beleidigt. Nun ist erst einmal Umstellung angesagt, da die Kinder wieder zur Schule gehen. Das fand sie gestern merkwürdig.

Liebe Grüsse Fam. Jakob aus Kolbermoor

----------------------- 

...Hallo Frau Feigl, nachdem ich Sie seit Tagen anrufen möchte und es tagsüber nicht auf die Reihe kriege, machen wir´shalt so :-)  

Unser Bruno bräuchte "dringend" eine Sommerfrisur. Wir waren die letzten Wochen fast ausschließlich draußen und im Wald unterwegs so dass er einige verfilzte Stellen hat.  Ausserdem ist es mit Sicherheit sehr unangenehm für ihn unter dem dicken Pelz :-)

 Der kleine Kerl ist wirklich ein Schatz und wir sind sehr glücklich dass wir ihn haben !  Liebe Grüße und ein schönes Wochenende  Diana Weiß aus Buchenberg

 

----------------------------- 

 

.....Hallo Frau Feigl, vielen Dank für die Infos und Bilder. Ferdinand heißt jetzt XANTO, ist putzmunter, sehr intelligent und ein Energiebündel. 

Morgen gehen wir zum ersten Mal in die Welpenschule und bin gespannt, wie alles läuft.  Herzliche Grüße aus Konstanz am Bodensee

Familie Stumpp

------------------------------------- 

 

.....Hallo wollt mich mal kurz melden und Ihnen sagen das wir total glücklich sind mit unserer kleinen Lusie wir haben wirklich ein tollen Hund bekommen.  Lusie hat sich bei uns sehr gut eingelebt sie ist sehr anhänglich und versteht sich prima mit unserer Labrador Hundinn. Nach Ostern hab ich Urlaub dann werde ich ihnen ein paar Fotos zu kommen lassen. So noch ein schönen Abend Liebe Grüsse Fam.Lässer

------------------------ 

......Liebe Frau Feigl, nun will ich mal wieder berichten. Xara geht es sehr gut. Sie ist wohl auf und ist ein echter Wonneproppen. Sie hat nun Apo an ihrer Seite einen Tibet Terrier, der ein neues Zuhause gesucht hat. Die beiden mögen sich sehr,  Xara hat jedoch das Sagen:). Er akzeptiert dies und hat sie lieb! Es ist anstrengend mit zwei Hunden, da Apo erst fünf Monate alt ist. Ich möchte jedoch beide nicht missen.
Ich hoffe, es geht Ihnen gut und die Fotos freuen Sie.
Herzliche Grüße Birgit Lehner

----------------------------------------- 

 ...Liebe Frau Feigl, vielen Dank für diesen Hund, wir haben uns eine Prinzessin gewünscht und wie Klara sich darstellt ist sie noch mehr als das. Sie fühlt sich in den 2 Tagen schon richtig zu Hause, zuerst hat sie mal den Nachbarnhund ausgebellt und dann ihr Herrchen weil der eine Mütze auf hatte. So könnte ich noch einige Sachen schreiben, wir haben einen riesen Spaß mit ihr.

Liebe Grüße Gaby Koroneos aus Reichertshausen

 

---------------------------------------- 

 

.. Liebe Frau Feigl, möchten uns ganz lieb bei Ihnen melden, sind alle glücklich und zufrieden! Verstehen uns super bis bald. Friedhelm und Armani sind ein richtiges Team. Ganz liebe Grüße Familie Notz mit Friedhelm und Armani. (Obergünzburg)

--------------------------------------

 

 

... Liebe Hannelore, wir möchten uns auf diesem Weg nochmal für unsere Dorothea (jetzt Lena) bedanken. Sie ist ein Sonnenschein, wir lieben sie sehr. Wir hoffen, das sas kleine Fotoheft gefällt. Irgendwann werden wir uns sicher wieder persönlich sehen. Alles Liebe Maria und Richard Lindner.

---------------------------------------- 

 

..... liebe frau hannelore ! mit unserer dorothea haben wir einen vollen glücksgriff gemacht.sie ist ein sonnenschein und bringt leben und lachen in die bude.sie ist jetzt stubenrein ,voller elan,freundlich und aufmerksam.wir gehen mit ihr hundeschule ,sie ist sehr gelehrig.vielen dank fuer diesen tollen hund. wir werden ihnen in kuerze fotos von unserer dorothea die jetzt lena heisst ,schicken.ganz liebe gruesse aus schwaz ,richard und maria lindner     ps.kleinschreibung absicht

 

-------------------------------- 

 

.......Danke liebe Frau Feigl für die Fotos und die Nachrichten. Der kleinen Dorothea geht es gut. Sie ist so toll und süß . Danke danke . Schreibe Ihnen in circa einer Woche die Neuigkeiten. Liebe grüße aus Schwaz (Österreich-Tirol) von den Linders

 

------------------------------------ 

 

 

......Liebe Frau Feigl , ja Alex ist wirklich ein wunderschöner Hund ! Aber noch viel schöner ist sein Charakter!

Habe Ihnen eine Freundschaftsanfrage in Facebook gesendet nachdem ich mirIhre Webseite angesehen habe .

Auf meiner Facebook-seite ist auch ein neues Bild von Alexander dem "Großen ". Ich hoffe sie finden gute Plätze für ihre Jungen .

Herzlich Angelika Obermoser Kufstein 

 

-------------------- 

 

 

...........Der kleinen Emmi geht es gut, sie versteht sich auch gut mit unserem Colli Less. Familie Raffler Marktoberdorf

 

....................

 

 

......Guten Abend liebe Frau Feigl, ich hatte eine lange aber gute Heimfahrt. Bei Lustenau gab es von der Abfahrt Autobahn bis zum Zoll einen Stau und diese normalerweise 10-15 Min. Strecke dauerte 1 Stunde. Beim Zoll gab es keine Probleme, wie erwartet :-) .
Mein kleiner Schatz war zu Beginn etwas unruhig, aber das legte sich.
Während der ca. 15 Minuten, als ich ins Zollgebäude musste, lies ich ihn im Auto und er verhielt sich vorbildlich. Nach dem Zoll fuhr ich dann nur noch bis zur Autobahnraststätte von St.Margrethen und machte dort eine längere Pause. Benedikt und ich verliesen das Auto. Das Wasser, das ich ihm anbot wollte ernicht trinken. Er hatte wohl keinen Durst, aber dafür hatte er Gelegenheit, sich zu versäubern.
Es war so süss: Jeden, der an meine Wagen vorbeiging bellte er an. Er hat es also schon als das seine akzeptiert ;-) .
Zu Hause hat er es sich zur Aufgabe gemacht, mir auf Schritt und Tritt zufolgen. Ich habe zwei kleine Spiegelsäulen, da hätten Sie den kleinen sehen sollen. Sein Spiegelbild hat er ausgiebig ausgebellt, aber sein Gegenüber war davon gar nicht beeindruckt :-D .
Damit er sich beruhigen konnte, habe ich diese nun abgedeckt (auf Grund der vorgeschrittenen Stunde) und werde ihn langsam daran gewöhnen.
Dann hatte er noch das Bedürfnis, die Personen im Fernseher anzubellen. Ich konnte ihn unterdessen davon überzeugen, dass dies nicht nötig ist. Jedoch kann er das Knurren noch nicht ganz sein lassen.
Er ist so süss und ich habe so grosse Freude an ihm. Und ich bin so froh, dass er sich so schnell und gut an mich gewöhnt hat.
Ich bin gespannt, wie die erste Nacht wird.

Herzlichen Dank noch einmal für die vielen Zugaben und für den kleinen Schatz. Wenn Sie nicht eine so gute Züchterin wären, hätte ich den kleinen Benedikt jetzt nicht bei mir.
Es ist so schön, dass es Sie und Ihre Leidenschaft für Lhasa Apso gibt.

Liebe Grüsse
Renata Geneto
 

4144 Arlesheim Schweiz

 

.............................................. 

 

.....Liebe Frau Feigl, endlich finde ich Zeit, um einmal über Xara zu berichten. Leider habe ich mein Fotoüberspielkabel verlegt, sonst hätte ich Ihnen auch ein paar aktuelle Bilder geschickt. Die bekommen Sie, nachgereicht. Xara macht sich wunderbar. In Yoga- und Meditationsgruppen ist sie vorbildlich! Auch in der Praxis ist sie unglaublich und "arbeitet" schon ohne Ausbildung mit :). Es geht ihr und mir mit ihr sehr gut.

Ich hoffe, dass es Ihnen auch gut geht. Viele Grüße

Dipl.-Psych.Birgit B. Lehner Psychologische Psychotherapeutin, München

 

................................... 

....   Liebe Frau Feigl,
anbei  vorher/nachher Fotos von Gandi’s erstem Friseurbesuch!! Er war sehr brav, hat sich wie ein Profi verhalten! Jetzt duftet er hervorragend und sieht wieder aus wie ein Welpe :-)) nun kann sein erwachsenen Fell kommen - wir sind vorbereite!! Der Friseur ist aber auch toll, wir haben einen guten Griff gemacht. Leider ist unser Weg zu Ihnen ja zu weit :-(((
Ganz liebe Grüße an Sie und Ihre Rasselbande
sowie einen sonnigen Sonntag
wünscht Berlin!
Ps. Die Augen sind im Übrigen - wie man sehen kann - perfekt in der Mitte!! Keine weißen Stellen! Eine perfekte Zucht, der Tierarzt hat selten einen so tollen Hund gesehen. Auch sein Gebiss ist strahlend weiß und perfekt geformt.  Seine Körpermaße sind auch perfekt und in der Norm!! Super! Vielen dank für diesen kleinen Goldschatz :-)))

 

----------------------------------------------

 

.Hallo Frau Feigl, wir waren mit Teddy beim Tierarzt und haben ihn auf wirklich alles untersuchen lassen, wir haben da so viel gelesen, er hat wirlich gar nichts. Die Tierärztin hat gesagt der Hund hat keinerlei erbliche Erkrankungen weder an den Gelenken noch sonst irgendwo. Wollte Ihnen das nur einmal sagen die Hunde sind wirklich ganz gesund - genauso wie sie gesagt haben. Grüße auch von unserer Tierärztin super Hunde.  

Familie F. mit Teddy  

 

------------------------------------------ 

 

... Hallo Frau Feigl, habe unseren Welpen beim Tierarzt, - man liest ja soviel - habe sämtliche Untersuchungen machen lassen, sämtliche Blusttests, sogar auf das Herz, alles in Ordnung. Der Hund ist komplett gesund. Vielen Dank für den süßen Hund.

Liebe Grüße Frau R. aus Mering  

 

--------------------------------------   

 

 

 ....Hallo Frau Feigl,

 nach dem wir uns schon einige Zeit nicht gemeldet haben, anbei ein paar Bilder für Sie, damit Sie sehen können, dass es unserer kleinen Lily-Maus immer noch gut geht und wie wunderhübsch sie ist. Ich bin Samstag meistens auf einem Hundeplatz, wo sie mit anderen Hunden spielen kann, da ist sie der Star. Wir lieben sie so sehr und können uns ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen! Wir waren auch wieder beim Impfen, mein Tierarzt hat sie dann gleich noch genauestens untersucht, alles OKAY :-), sie hat ein ganz starkes Herz und wird laut Tierarzt mindestens 15 Jahre PLUS...

 Viele liebeGrüße und alles Gute!

Familie Rickl aus Regensburg 

 Ein Leben ohne Lily ist möglich, aber sinnlos!

 

------------------------------------- 

 

 

.......Liebe Frau Feigl,

wir sind überglücklich mit unserer süßen Lucy! Wir haben Lucy unserem Tierarzt vorgestellt und er hat sie ganz gründlich untersucht und er sagte: "ich beglückwünsche Sie zu diesem kerngesunden Welpen". Er war auch von dem ganzen Wesen unserer Lucy begeistert - und fragte natürlich, wo Lucy her ist. Wir erzählten es ihm und sagten, dass bei Frau Feigl alle Lhasas total freundlich und verschmust sind. Wenn ein Welpe besucht wird, wird in der großen Wohnküche eine Wolldecke auf den Tisch gelegt und der Zwerg wird dann daraufgesetzt. So kann man wirklich ganz entspannt mit dem kleinen Hundebaby eine "Knutschistunde" abhalten. Unser Tierarzt sagte, dass so etwas total vorbildlich wäre.

Liebe Frau Feigl, es war mir ein Bedürfnis, Ihnen dies mitzuteilen. Lucy ist nicht unser erster Lhasa- und diese Erfahrung mit Ihrer Zucht hat uns beeindruckt! Viele liebe Grüße von Angelika und Werner Gehring und natürlich einen dicken"Nasenschmatzer" von Lucy!

Frau Angelika Gehring Waldrohrbachb. Landau/Pfalz

 

-------------------------------------- 

 

 

...Hallo Frau Feigl, gestern haben wir unseren Lucky zum ersten mal bei unserer Tierärztin vorgestellt. Das muss ich Ihnen erzählen, sie war begeistert. Sie sagte: Schöne Grüße an die Züchterin,  der Hund ist topfit da gibt es überhaupt nichts zu beanstanden, der Hund kommt aus einer sehr guten Haltung , der Hund ist super, alle Achtung.

Fr. M und Herr N. aus Augsburg

 

----------------------------- 

 

 ......Hallo Frau Feigl, ich war bei meiner Tierärztin und habe meinen Hund untersuchen lassen. Das Ergebnis: Harry ist gesund und putzmunter. Er ist ein so lieber Kerl, folgt, spielt und geht gerne spazieren. Autofahren kein Problem und bleibt, wenn es sein muss, auch schon fast 4 Stunden allein. Wenn ich Harry bei Ihnen im Salon das Fell schneiden lasse und ich gehe mit ihm spazieren, werde ich gefragt, zu welchem Hundesalon ich gehe, dann sage ich ganz stolz natürlich zur Frau Feigl. Weiter so Frau Feigl, liebe Grüße Elke B. aus Kaufbeuren

 

------------------------------------ 

 .... Hallo Frau Feigl , Alex ist ein Traumhund !!! Jeder Tag mit ihm ist ein Geschenk ! Ich schicke Ihnen mal ein paar Bilder in Action .Er ist einfach wundervoll zum knuddln ;-)
Dauernd werde ich gefragt wo ich ihn her habe und was es für eine
Rasse ist , weil er so wunderschön ist ! Langsam wird er heller , was
mir sehr gut gefällt , weil ich ja seine Mama auch wunderschön finde ,
natürlich auch seinen Vater ;-)
Nur vor lebhaften Hunden flüchtet er leider immer noch ! Hoffe das
legt sich noch . Alles Liebe weiterhin für Sie und den Hunden ,
herzlich Angelika Obermoser
 

 

------------------------------------------------- 

 

 ... Liebe Frau Feigl, wünsche Ihnen frohe Weihnachten von ganzem Herzen. Ihre drei Gerhring ´s.

Lucy entwickelt sich prächtig!! Sie ist unser ein und alles! Beim spazieren gehen bleiben die Menschen stehen und kreisen uns ein, sprechen uns auf unseren schönen Hund an,  so hübsch ist unsere Lucy.  

 

----------------------------------------------------- 

 

 

.......Liebe Frau Feigl, wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie und den Hunden ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen supertollen Start in das Jahr 2015! Liebe Grüße von unserem Urlaubsgebiet in Bad Harzburg
sendet Familie Zippel
Ps Gandi geht es sehr gut, er ist mächtig gewachsen und hat jetzt 6,350 kg. Selbst für einen Lhasa, hat er besonders viele Haare. Er ist ein bildhübscher Hund und wird von allen bewundert. Beliebt ist er bei Hunden und Menschen gleichermaßen - alles freut sich wenn er da ist!  Er hat uns nie Ärger gemacht und hört nach wie vor gut - obwohl er ja jetzt ein „Halbstarker“ ist. Wir haben alle Kurse in der Hundeschule durch und er ist der „Streber“ dort. Natürlich ist er besonders kernig, wie erwartet!! Er hat keine Angst, bellt nicht und liebt Wasser - letzte Woche ist er noch im Grunewaldsee baden gewesen. Lange Spaziergänge von 3,5 Std. meistert er lässig! Er ist wirklich ein Goldschatz. Anbei ein paar aktuelle Fotos! 
Bis zu nächsten Mal
Gandi&Co.

 

----------------------------------------------- 

 

.........Hallo Frau Feigl,

anbei ein paar Fotos von unserer Bailey ;-) Ihr geht es echt prächtig und bringt sooooo viel Spaß, Liebe u. Leben in unser Leben! Ich würde Sie nicht für alles Geld der Welt mehr hergeben! Ein Tag ohne unserer Bailey, wäre für mich u. meiner Frau, ein verlorener Tag... Vielen DANK nochmal für alles!!! Liebe Grüßeaus Pöttmes Chris &Katrin & Bailey

 

------------------------------------------------ 

 

  

.......Hallo Frau Feigl! Die Tochter der Springwalds hier! :)

Xander hatte die erste Nacht ohne großes Theater überstanden. Er hört immer besser auf seinen Namen und gewöhnt sich super an die Gassi-Zeiten. Er schläft nachts 7-8 Stunden durch. Mein Vater ist auch total begeistert von dem kleinen Wirbelwind, er steckt wirklich voller Energie und rennt unglaublich gerne! Ich denke, Agility Training ist eine gute Option, ihn zu fördern (sobald er natürlich älter ist). Das macht ihm bestimmt Spaß! Wir waren heute zum ersten Mal in der Welpen-Spielstunde. Anfangs war er zurückhaltend und plötzlich stürzte er sich ins Getümmel! Er hat sich sofort mit dem weißen Schäferhund-Welpen Balu angefreundet, der zufälligerweise in unserer Nachbarschaft wohnt. Die Leute haben ihn auch erst seit einer Woche. Ansonsten schmust er unglaublich gerne mit uns auf demSofa, er ist aufgeweckt und immer mit dabei. Genial, wie er immer schläft.Einfach bezaubernd! Bald geht es auch zum Impfen.Wir halten Sie auf dem Laufenden! Liebe Grüße, Familie Springwald :)  

 

------------------------------------------------------------- 

 

.....Hallo Frau Feigl,

Lucy fühlt sich offensichtlich schon sehr wohl bei uns, und hat sich schnell eingewöhnt. In der Öffentlichkeit erregt sie immer Aufsehen, jeder der sie sieht, würde sie sofort mitnehmen (wir geben sie natürlich nie mehr her !!!!). In unserer Firma haben wir jedes mal bis zu einer halben Stunde Betriebsunterbrechung, wenn Lucy ins Büro kommt.

 Aber ist ja klar, wenn man das beigefügte Bild ansieht !

 Viele liebe Grüße! A. + W. Gehring 76857Waldrohrbach

 

----------------------------------------------------------.

 

........Liebe Frau Feigl,

nach langer Fahrt sind wir gestern Abend nach Hause gekommen. Lucy hat die Fahrt sehr gut überstanden und war sehr ruhig. Die erste Nacht ist auch "überstanden", ohne großes Jammern. Sie spielt, isst und trinkt ganz normal und ist einfach nur unglaublich  - die Lieblichkeit  in Person !

 Viele Grüße! A. + W. Gehring - 76857Waldrohrbach

 

---------------------------------------------------------- 

 

 

 

.........Hallo Frau Feigl,

wir wollten nur kurz Bescheid geben das die Heimfahrt super verlaufen ist. Unser kleiner Brummer hat fast die ganze Zeit zwischen Emely und Samuel geschlafen. Wenn er dann wach war hat er abwechselnd in den Armen unserer Kiddies gekuschelt.  Zuhause angekommen fühlte er sich unserer Meinung nach sofort wohl, inspizierte nur kurze 5 die Wohnung und dann ging das rumfetzn mit den Kiddies los. Kurzes Nickerchen, wieder fetzn, kurzes Nickerchen, wieder fetzn...

 Jetzt liegt er seit gut 4 Stunden auf dem Rücken in seinem Bettchen und schläft. Wir freuenuns alle schon riesig auf morgen wenns ab in den Garten geht :-)  Wir melden uns wieder und vielen, vielen Dank für die liebevolle Aufzucht unseres kleinen Brummers :-)

 Liebe Grüße aus Ingolstadt Fam. Friedl

 

-------------------------------------- 

 

 

....Hallo Frau Feigl.

Nur ganz kurz: Bei der Heimreise hat sich unsere Coco nach ca. 15 Minuten beruhigt und ihrem "Schicksal" ergeben. Bei uns daheim fühlt sie sich sehr wohl.Wenn sie uns nicht auf Trab hält, liegt sie in ihrer Box und beobachtet uns oder schläft tief und fest. Was wir noch in den Griff bekommen müssen, ist das Sauberwerden. Sie geht sehr ungerne raus(ein paar Mal hat's aber schon geklappt). Erst um 1 Uhr in der Nacht wollte sie etwas Fressen. Da waren wir ganz schön erleichtert (bis dahin hat sie nichts zusich genommen, auch kein Wasser). Die Nacht war, wider Erwarten, ganz ruhig. Von ihr kam kein Jaulen und Winseln. Was uns sehr überrascht hat, dass sie auf alles was bei uns hier passiert sehr gelassen reagiert (Staubsauger,Fernseher und selbst bei unserer superlauten Kaffeemaschine).

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Viele liebeGrüße Familie Singer aus Waldkraiburg

 

---------------------------------------------------------- 

 

 

 

........Hallo Fr. Feigl,
jetzt müssen wir Ihnen endlich mal schreiben. Unserer Loulou geht es richtig gut. Unsere Fahrt nach Hause war richtig entspannt, Loulou hat die ganze Zeit geschlafen oder lag ganz lieb in ihrer Box und hat geschaut. Zu Hause angekommen hat sie gleich ihren neuen Spielkameraden kennen gelernt und es war wohl liebe auf den 1. Blick 😊. Die 2 spielen und raufen miteinander, als ob sie schon ewig zusammen gehören. Auch im Garten rennen und toben sie zusammen. Abends wird dann ausgiebig geschmust und dann schlafen sie erschöpft zusammen ein.
Wir sind sooo verliebt in die kleine Maus. Ist ja auch eine gaaaanz Süsse. Wir schicken Ihnen noch ein paar Bilder mit. Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit und ganz viel Spaß mit Ihren Rackern. Wir melden uns wieder.
Ganz liebe Grüße Familie Renfer mit Rocky, Loulou, Ingo und Bea 😊

 

------------------------------------------------

 

 

.....Hallo Frau Feigl,

unsere beiden Racker haben sich schon erstaunlich gut und schnell eingelebt. Sie tollen durchs Haus. Mittlerweile haben Sie schon die ersten Kontakte zu unseren Katzen. Jamma knabbert gerne an Knuddels Schwanz, die das sogar ohne mit einer Wimper zu zucken toleriert. Und wenn es ihr zuviel wird zieht sie sich auf den Kratzbaum  zurück. Sie holen uns nur zweimal in der Nacht aus dem Bett. Jamma ist schon stubenrein. Meldet schön wenn sie muss. Bei Bhima klapptes auch schon ganz gut. Nur manchmal sind wir noch ein bisschen zu langsam.Fressen klappt auch gut. Quark und Nassfutter verschlingen sie in nullkommanix.Trockenfutter  nehmen Sie noch nicht so gerne. Da lassen Sie sich Zeit. Spielen und rumtollen können Sie nicht genug bekommen. Einfach süß.Freunde und Nachbarn sind ganz begeistert von unseren neuen Familienmitgliedern. Die beiden weichen mir nicht von der Seite, Jamma läuftschon bei Fuß. Muss immer aufpassen das ich nicht drauftrete. Aber sie genießtes mit mir im Garten umher zu stolzieren. Und Bhima läuft immer hinterher. Es war eine gute Entscheidung das wir zwei genommen haben. Beide sind sowas von verschmusst. Einfach schön. Wenn Sie in dem Tempo weiterlernen. Haben wir bald zwei "Musterhunde".

Wir können gar nicht beschreiben wie wir uns freuen das die beiden bei uns sind. Der Schnupfen von Bhima ist wie weggeblasen. Haben extra die Fußbodenheizung an gemacht das die Fliesen nicht so kalt sind. Aber ich denke der Schnupfen war mehr durch die Aufregung verursacht. So das war schon alles neue. Wir melden uns wieder wenn es was neues gibt bzw. wenn wir zum trimmen kommen. Liebe Grüße  

Silke &Günther & Julia & Larissa

 

----------------------------------------------- 

 

 

.......Hallo Frau Feigl, heute wieder mal ein aktuelles Bild vom Sammy. Am 18. August war er nun schon 1 Jahr. Die Zeit vergeht. Er macht uns sehr viel Freude und er ist ein sehr braver Hund. Sehr anhänglich und am liebsten will er gekrault und verwöhnt werden. Ja dazu haben wir ihn ja. Ein Leben ohne Sammy kann ich mir nicht mehr vorstellen. Ich habe schon die vielen Bilder von Ihren momentanen Hunde-Babys bewundert. Was für liebe kleine Babys.Alles Gute und liebe Grüße aus dem Pitztal in Tirol sendet Ihnen Rita Schultes und Sammy

 

------------------------------------------------- 

 

   

......Liebe FrauFeigl,

 wir wollte nnur mal kurz „Hallo" sagen und Sie über Gandi, den letzten in die große,weite Welt ausgezogenen Lhasa informieren. 

Gandi ist stubenrein, schläft Nachts durch, benimmt sich in der Hundeschule vorbildlich, alle lieben ihn - kurzum er ist eine tolle und perfekte Ergänzung für unsere Familie! 

Er schläft bei jeder Autofahrt brav auf dem Rücksitz (natürlich mit Hundesicherheitsgurt und Decke). Unseren Kater liebt er (nur manchmal ein wenig zu doll) sie liegen schon nebeneinander und schlafen! 

Der kleine Mann hat eine tolle Beziehung zu uns Menschen aufgebaut! Er hört, wenn wir ihn rufen, läuft gut an der Leine und lässt sich sein Geschirr ohne murren umbinden. 

Seinen ersten Tierarztbesuch hat er auch schon hinter sich und toll gemeistert. Nur nebenbei gesagt ..  wie erwartet war auch hier alles vorbildlich - er ist in einer top Verfassung. Die abschließende Impfung bekommt er dann in den nächsten Tagen. 

Ein großes Lob für Sie, Sugar und „Papa“ Ghandi, sie haben den Kleinen wirklich gutvorbereitet .. Hut ab!

Es hat sich wirklich gelohnt den weiten Weg zu Ihnen und Ihrer Zucht von Berlin aus in Kauf zu nehmen. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß, Erfolg und Freude mit ihren tollen Hunden!

 Liebe Grüße aus Berlin und einen dicken Knutscher von „Baby" Gandi an Alle!

 Sowie von Marina und Michael Zippel

P.s.: Gandi lässt ausrichten, dass er mit uns auch mehr als zufrieden ist :-)))

 ----------------------------------------------- 

 

......Liebe Frau Feigl,

 es war eine super Heimfahrt! Der Kleine hat an meiner Seite geschlafen und hat sich sehr wohl gefühlt. Nach 2 Std. haben wir eine Pause eingelegt und er hat sofort Pipi gemacht ist dann wieder ins Auto und hat weiter geschlafen. Zu Hause angekommen hat er auf der Wiese getobt und hat auch noch ein Häufchen gelegt! Die Katze hat er angeknurrt - wollte dann aber mit ihr spielen. Fressen und Trinken tut er auch und spiel mit dem Stofflöwen! Zwischendrin jammert er ab und zu! Wir lenken ihn dann aber ab. Soweit ist also erstmal alles im Lot. Vielen Dank auch fürdie tollen Spielsachen, Büsten, Bettchen etc.. Jetzt ist er gerade an meinen Füßen eingeschlafen.  Wir kommen Sie sicher mal besuchen.

Vielen Dankfür alles, wir halten Sie informiert!

 Liebe Grüße aus Berlin senden Michael, Marina, Elton und Gandi!

 

---------------------------------------------- 

 

…..Hallo Frau Feigl,

wollte mal was von mir hörenlassen. Also Felix entwickelt sich prächtig, er ist ein richtiger Traumhund undwir sind mehr als glücklich ihn bekommen zu haben. Er paßt 100% zu uns und eincleveres Bürschchen ist er dazu.  Er ist nahezu stubenrein, klar passiertauch mal ein kleines Maleur, aber das ist alles halb so schlimm. Wir versuchenmit Konsequenz und Liebe ihn zu erziehen und sind auf einem guten Weg. Kämmenist gar kein Problem mehr und inzwischen schläft er auch nachts durch.Autofahren, mit zum essen gehen, bei Freunden – alles kein Problem.

 Auf jeden Fall könnenSie stolz auf Ihre Welpen sein, zumindest für Felix kann ich das sagen. Viele liebe Grüße aus Winkelhaid Ines Schiekofer

 PS: Übrigens er will schon hoppeln, bißchen früh reif der kleine Racker, das hat er wohl von seinem Papa geerbt - aber auch seinen Charme !!!

 

--------------------------------------------- 

 

 

  

...Sehr geehrte Frau Feigl,

 jetzt haben wir schon die ersten Wochen hinter uns gebracht und es geht uns bestens. Wir haben sehr viel Freude mit unserer keinen, frechen Maus und so wie wir glauben, sie mit uns auch. Sie hat schon brav zugenommen und gewachsten ist sie auch -sie ist schon fast ein Bär :)

 Damit auch Sie wissen, dass es ihr gutgeht, schicke ich Ihnen mal ein paar Fotos.

 Glg Sandra Obradovic Wien

 

------------------------------------------- 

 
  

..... Liebe Frau Feigl, ich wollte Sie informieren. Der Uriah hat die ersten Nacht gut durchgeschlafen. Heute mußte ich in die Arbeit, er war die ganzen sechs Stunden brav und war stubenrein er hat nichts reingemacht und sich riesig gefreut als ich nach hause kam.  Fam. W. aus Vogt  

 

 

------------------------------------------------------- 

 

..... Hallo Frau Feigl, vielen Dank, das Sie den Seraphino noch behalten haben. Habe Online wie Sie mir gesagt haben noch ein Inserat für einen Tagespflegeplatz eingestellt, jetzt hat sich doch noch jemand gemeldet ich bin so foh, das ich den Seraphino nun behalten kann. Liebe Grüße Rechtsanwältin Frau Saskia F. aus Bad Nauheim  

 

............................................... 

 

 

 ...Hallo Frau Feigl muss Sie doch mal wieder wissen lassen wie es  Balu geht.  Er gedeiht prächtig und kommt so langsam in die Pubertät ;-)
Übt schon fleissig das Bein zu heben. Er begleitet uns gerne auf unseren Wanderungen und bereitet uns allen viel viel Freude. Auch mit unserer Katze versteht er sich sehr gut, wie Sie dem Foto selbst entnehmen können. Liebe Grüße aus Südtirol, Melanie Sp.

 

----------------------------------------------  

 

 

.....Hallo liebe Frau Feigl,  Sirius hat die Nacht gut verbracht. Er hat sich um 5.00 gemeldet zur Toilette. Er ist ein ganz anhänglicher lieber Hund nur  mein Kater hat sich noch nicht mit ihm angefreundet ich habe Sirius ein ganz Dickes Bussi von ihnen gegeben. Unser Sirius fühlt sich schon richtig wohl.   Ganz liebe Grüße Hannelore F. und Rudi S.

 

..................................................

   

 

.......Sehr geehrte Frau Feigl, Sammy macht gute Fortschritte. Letzte Nacht hat der von 22 Uhr 30 bis 5Uhr 30 durchgeschlafen. Seite Pipi usw. Geschäfte macht er brav draußen. Ichhatte gestern nur eine kleine Pfütze im Haus. Wie ich finde ein wirklich braverHund nach so kurzer Zeit. Die Umstellung für ein Tier ist doch groß wenn es von der Mutti genommen wird muß sich der Kleine ja erst zurechtfinden. Liebe Grüße und besten Dank Rita Schultes Haus Hubertus A -  6474  Jerzens Homepage  www.haus-hubertus.com

 

 

---------------------------------------------------------------------- 


 

..Hallo Frau Feigl, die Seraphina hat sich sehr gut bei uns eingelebt. Die ersten Tage waren für sie etwas gewöhnungsbedürftig, aber jetzt flitzt sie durch die ganze Wohnung und durch unseren Garten. Am Anfang war sie ja noch etwas schüchtern und zurückhaltend aber sie ist sehr schnell aufgetaut und neugierig, zudem ist sie wirklich frech! :)
Alleine schlafen tut sie jetzt ohne Jammern, jedoch haben wir sie noch nicht ganz sauber bekommen, sie macht immer wieder mal in die Wohnung.Autofahren ist für die kleine Phini kein Problem mehr, da setzt sie sich brav in ihren Korb und lässt sich von A nach B transportieren, da sie ja jeden Tag mit auf die Arbeit muss. Für die Impfung haben wir auch schon einen Termin im November, damit wir das auch unter Dach und Fach haben.
Wir halten Sie auf dem Laufenden!   Grüße aus Unterfranken Familie G.
 

 

------------------------------------ 

 

 

...Hallo Frau Feigl, vielen Dank für den Link. Thaddäus hat die Heimfahrt gut und sehr ruhig überstanden. Ein bischen ängstlich am Anfang. Aber mit vielen Streicheleinheiten wurde er schon ganz zutraulich. Heute morgen um 5 Uhr hat er schon richtig gefressen - gestern nur einige Kügelchen angekaut. Morgens wurde ich schon mit Gebell empfangen. Dann sockelte er wie ein Wilder durch die Wohnung. Kein Schritt ohne ihn. Man muss höllisch aufpassen, weil er immer zwischen den Füßen ist. Der Garten, insbesonders die fallenden Blätter und die kleinen Bäumchen liebt er besonders. Ein paar Pfützchen gab es noch in der Wohnung. Das Geschäft passierte schon draußen - war zeitmässig vermutlich ein Zufall. Wir haben noch nicht richtig rausgefundenob und wie er zeigt, dass er raus muss. Gewinsel und Bellen können wir noch nicht richtig beurteilen. Aber ich denke mit Biseln und dann sofort drauf Leckerli bekommen wir das schon hin. Viel Besuch heute und viele Streicheleinheiten und Zuneigung ließen ihn schon richtig aufblühen. Unsere Kinder und Enkel mit Anhang sind begeistert von der kleinen Fellkugel. Er spielt schon fleissig mit Ihren Spielsachen und allem was sich bewegt und ist gar nicht mehr so schüchtern. Allerdings braucht er nach dem Spiel schon eine Stunde Schlaf.

Kurz gesagt - nach einem Tag ein voller Erfolg.

 Schöne Grüße aus Olching von uns allen Fam. G.  

 

 

----------------------------------------------------------------------- 

 

 

....Hallo Frau Feigl, wir wollten Sie mal wieder informieren, wie es der kleinen Ophelia so geht. Mittlerweile ist sie gar nicht mehr so klein. Sie hat bereits eine stolze Größe von 20 cm erreicht. Sie ist immer noch ein kleiner Teddy und ist ganz hell geworden. Sie hat schon viel gelernt in der Welpenschule, und das nach nur einem mal. Und wir sind natürlich richtig stolz auf sie. Sie ist unser kleiner Sonnenschein, allein schon die Begrüßung von ihr lässt alle Sorgen vergessen. Nachdem wir nun endlich wieder schönes Wetter haben, hat sie den Garten als ihr Revier erklärt. Dort wird das Geschäftchen erledigt, geschlafen und gespielt. Löcher graben macht riesig Spaß und das schönste ist, wenn man heimlich die teuren, schön blühenden Blumen von Mama pflückt. Auch mit dem Gartenschlauch zu spielen ist sehr lustig, aber wenn man zu nass wird, dann macht das auch keinen Spaß. Geduscht werden will sie auch nicht gerne, aber wenn man sich dann direkt danach in Vogelkacke wälzen kann, dann nimmt man das gerne in Kauf. Ab und zu ist sie schon alleine zu Hause geblieben. Da ist sie dann ganz brav und schläft die meiste Zeit. Aber schon nach einer halben Stunde alleine sein freut sie sich dann so sehr, dass Mama und Papa die Freudentröpfchen/-pfützen wegputzen dürfen. In der Nacht ist sie ganz ruhig und schläft die meiste Zeit in ihrer Box, doch wenn sie den schönsten aller Blicke aufsetzt – den treudoofen Hundeblick – dann lässt sich jedes Herz erweichen und dann geht's ab ins Menschenbett. Da ist es soooo schön. Der beste Platz ist dann auf Papas Seite unten an den Füßen. Apropos Füße, die riechen immer soooo gut und schmecken noch viel besser. Jedem Gast werden erst mal die Füße geputzt, bevor er rein darf. Das tägliche Kämmen ist nicht so ihrs. Aber eigentlich macht es doch Spaß, denn man kann sogar mit dem Kamm kämpfen und Mama regt sich tierisch auf. Aber nicht nur darüber regt sie sich auf, denn ihre gefühlten 100000 Spielzeuge liegen überall im Wohn- und Esszimmer rum. Kaum räumt man eines auf, werden die anderen munter verteilt. Das Welpenfutter schmeckt noch immer sehr gut, und wenn sie brav ist, dann gibt's mal Leberwurst, Käse, Wiener oder Leckerlies. Joghurtbecker-Ausschlecken ist aber das Highlight. Da hat man nämlich den ganzen Tag was davon, da der ganze Bart eingesaut ist. Viele liebe grüße von der Fam. W. Stephi, Tom & little Sunshine aus Ingolstadt.

 

---------------------------------------------- 

 

 

..Liebe Frau Feigl, ich wollte mich nur mal wieder melden und Ihnen mitteilen, dass Noah sich wunderbar eingelebt hat. Er ist so gut wie sauber, schläft die ganze Nacht durch und ist ein ruhiger und rundum zufriedener Hund, der uns sehr viel Freude macht. Wir waren am Samstag das erste Mal auf dem Hundeplatz, da war noch sehr ängstlich, besonders im Spiel mit den anderen zum Teil viel größeren Welpen, aber ich denke, dass er mit jedem Mal entspannter wird, überhaupt ist er sehr vorsichtig und zurückhaltend mit fremden Leuten. Anfangs hat er sich ein paar mal beim Autofahren übergeben müssen, ich habe ihm dann Globuli gegeben und jetzt klappt es.
Ich melde mich in ein paar Wochen wegen dem Fellschnitt, bis dahin alles Liebe 
Heike M. aus Biessenhofen

 

---------------------------------------------

 

 

...Ein frohes Osterfest für Sie und Ihre zauberhaften Lhasa Apsos. Wir sind mit unserer kleinen "Verrückten" unglaublich glücklich, Piccola ist ein Zauberwesen.... Sie spielt, schmust, tanzt auf zwei Pfötchen, schläft die langen Nächten alleine durch, freut sich wenn wir morgens wieder auftauchen, auf langen Spaziergängen tobt sie über Wiesen und durch den Wald. Ganz liebe Grüße, Ihre Monika R.-H. mit Erich und Piccola“

 

-------------------------------------- 

 

 

...Liebe Frau Feigl, "mit Ihrer Soli" als Nikolaus (Bild anbei) verkleidet haben Sie viel Glück und Freude in unsere Familie gebracht. Ihnen und Ihren lieben ein frohes  und gesegnetes Weihnachtsfest Fam. T aus Germeringen (bei München)  

 

----------------------------------- 

 

 

Liebe Frau Feigl,wenn wir unter der Kälte "leiden", unser Piccolinchen freut sich über Schneespiele, lange Spaziergänge mit seinem Herrchen - ich bleibe zu Haue und bin für lange Schmusestunden mit wilden Tobereien zuständig. Dieser kleine Wirbelwind ist etwas genz besonderes - alle Tugenden und Untugenden dieses kleinen Hundelebens zeigt sie uns täglich, sie macht uns glücklich und wir können uns gar nicht ein Leben ohne sie mehr vorstellen. Bevor wir Mitte März nach Italien zurückkehren werden wir noch einmal nach telef. Voranmeldung bei Ihnen vorbeischauen... Sie müssen doch sehen, was aus unserem kleinen Monster in den vergangenen Monaten herangewachsen ist!! Liebe Grüße, wir hoffen es geht Ihnen gut, Ihre R. aus Bad Wörishofen

 

-------------------------------- 

   

 

Hallo Liebe Hundemama :)
Vor knapp 2 Jahren bin ich ausgezogen.
Ich bin gut versorgt und habe sogar einen tollen Spielgefährten - den Mops Mali...wir sind immer am toben und haben viel Spass. Zum Entsetzen von Herrchen und Frauchen werden wir nie müde und möchten zuhause gleich noch eine Runde mit allen spielen ...
Ich liebe Schnee über alles, Herrchen wirft mich oft sanft in den Tiefschnee das macht viel Spass... :)
Aber ich freue mich auch auf den Frühling da gibt es für mich immer so vieles zu entdecken und gucken...Schmetterlinge oder die Bienen auf den Blumen und ich darf in dem Bach vorm Haus wieder baden, schwimmen ist mein Hobby. :)
Wir kommen bald mal zu Besuch und schauen den neuen Nachwuchs an...
Bis bald! Anbei ein paar Bilder von mir mit kurzem Winterhaarschnitt...
Liebe Grüße Fee mit Christian und Charlotte F. :)
 

 

---------------------------------------- 

 

 

Hallo Frau Feigl, Lily stellt, wie schon gedacht, unser ganzes Leben auf den Kopf (aber im positivem Sinn). Sie ist so süß und schmusig, aber auch schlau, frech und taff (wie Sie schon sagten), sie bereichert unser Leben einfach so sehr!
Sie geht schon ganz gut an der Leine und erkundet die große weite Welt. Am Samstag, wenn das Wetter passt, geht's dann zur Welpenprägungsstunde.
 Viele Liebe Grüße Familie R. aus Regensburg

 

----------------------------------------------------------------
 

 

Hallo Frau Feigl, viele liebe Grüße von Chiara und uns aus Weißenhorn. Die Kleine entwickelt sich prima. Sheila und Chiara sind mittlerweile ein tolles Team. Spielen und Catchen oft den ganzen Tag. Seit letzter Woche sind wir in der Hundeschule (Welpenkurs). Die Leiterin hat sich gewundert, dass Chiara gleich durch Tunnel. Röhre und über Wippe gesaust ist. Ganz süß. Anbei noch ein paar Bilder von unserem kleinen Fellbündel. Mfg Familie K. aus Weißenhorn mit Doggies

 

----------------------------------------- 

 

 

Hallo Frau Feigl, unsere Hunde und wir wünschen Ihnen und ihrer Familie gesegnete Weihnachten und eingesundes, schönes Neue Jahr. Die Chiara ist ein toller Hund und macht uns rieseig Freude. Beide Hunde Sheila und Chiara sind ein unschlagbares Team. Vielen Dank für diesen "super Hund". Im Anhang zwei Fotos. Mit freundlichen Grüssen aus Weissenhorn Peter und Ursula K. mit Sheila und Chiara

 

-------------------------------------- 

 

 

   

....Liebe Frau Feigl, nachdem Sie auf Ihrer neuen Internetseite die Rubrik Fotos von Ehemaligen haben, senden ich Ihnen gerne ein Foto von Gini zu. Wir haben sie am 02. April 2009 bei Ihnen geholt und können uns unsere Familie ohne Gini gar nicht mehr vorstellen. Auch unsere Katzen würden die Süße nicht mehr hergeben. Ihnen geht es hoffentlich so gut wie unserer Gini.

Liebe Grüße und noch ganz viel Freude mit Ihren Hunden wünscht Ihnen

Familie P.

 

-------------------------------------- 

 

....Hallo Frau Feigl, unser kleiner Herzensbrecher hat tatsächlich die Herzen der zwei anderen Hunde Xiao Lu und Mr. Darcy gebrochen, was zugegeben anfänglich sehr schwierig war. Doch er hat es geschafft und mittlerweile machen sie ein Spielzeug nach dem anderen kaputt, weil sie gegeneinander kämpfen, aber die großen passen so süß auf, daß sie dem Kephas nicht weh tun.  Auf einem anderen Bild sehen sie zudem auch den Carlos, als uns die Familie Spöttl besuchen gekommen ist. Kephas ist unser absoluter Liebling und wir sind so froh, daß er bei uns ist. Als mein Sohn vorgestern eine Magen-Darm-Grippe hatte, ist Kephas nicht von seiner Seite gewichen (siehe Foto) und hat nicht einmal mit ihm spielen wollen, weil er gespürt hat, daß es ihm nicht gut ging.  

Kephas ist der hübscheste Lhasa den es gibt (natürlich nach unserer Meinung J), vielen Dank noch einmal und alles, alles Liebe für Sie und wenn er dann ausgewachsen ist, werden wir kommen, um ein Herbst- und Wintermäntelchen bei Ihnen anpassen zu lassen. Ich freu mich Sie wiederzusehen

Naturheilpraxis

Carola K.  

 

-------------------------------------  

 

....Liebe Frau Feigl, anbei ein paar Bilder, damit Sie sehen, was aus der Handvoll Hund geworden ist. Sie wiegt jetzt 3.9 kg, ist sehr “lebendig” und hat uns voll “im Griff”. Sie ist unser Sonnenschein und macht uns viel Freude. Mit freundlichen Grüßen Familie und Raani V.

 

---------------------------------- 

 

.... Liebe Frau Feigl, unserer Kleinen geht es super Ranni hat sich gut eingelebt, hält uns alle auf Trab und macht uns viel Freude. Danke, das wir von Ihnen so einen lieben Hund  kaufen durften. Andere Züchter wollten uns keinen Welpen mehr verkaufen, weil wir über 60 Jahre alt sind - das war ein Problem, als unsere alter Hund gestorben war. Dabei übernehmen doch unsere Kinder den Hund, wenn mit uns etwas sein sollte.

Fam. V. aus Paderborn

 

------------------------------------------------------- 

   

 

.....Mit Bella sind wir sehr glücklich, sie versteht sich blenden mit unserem Labrador, die beiden spielen zusammen und die Kleine macht unseren Senior wieder jung. Wir haben uns für Ihre Hunde entschieden, da wir kleine Kinder haben, wollten wir einen "kinderfreundlichen" Hund, wir sind sehr glücklich über unsere Entscheidung. Die Kinder aus der ganzen Nachbarschaft kommen wegen unsere Kleinen zu uns, alles klappt bestens.  

Fam. E aus Marktoberdorf

 

------------------------------------- 

 

 

 

....Hallo, Frau Feigl! Wir wollten Ihnen mitteilen, dass Ihr Schützling Cindy auf der Hundeschau in Meitingen mit 15 Punkten (volle Punktzahl) den 1. Platz bekommen hat. Gleich dahinter, auf dem 2. Platz, kam Cindys Sohn Mikey mit 12 Punkten (Punktabzug weil er seine Zähnchen nicht zeigen wollte). Mikey ist mittlerweile 4 Monate alt und genau wie seine Mama ein wahnsinnig schöner Hund mit tollem Fell. Morgen sind wir wieder auf einer Ausstellung in Arnhofen bei Inchenhofen. Ich werde Ihnen auch Fotos von unseren Champions schicken. Die beiden sind wirklich tolle Hunde und unser Ein und Alles! Viele Grüße Angela, Jürgen, Cindy und Mikey aus  Peutenhausen

 

---------------------------------- 

 

 

 

... Hallo Frau Feigl, wie versprochen sende ich dir ein paar Fotos von Klein Dusty. Er hat sich gut bei uns eingelebt und liebt es im Garten zu spielen und alle möglichen Sachen zu finden. In der Hundeschule sind alle begeistert von ihm und er lernt sehr schnell. Am Abend ist er meistens so müde, dass er sich liebend gern in den Schlaf gekrault wird. Wir sind sehr begeistert von Dusty . Liebe Grüße. K.  Anna aus Österreich

 

--------------------------------------- 

 

 

....Hallo liebe Frau Feigl, nochmals ein neuer Versuch mit ein paar Fotos von unserer süßen Maus...wie man sehen kann fühlt sie sich sehr wohl bei uns....waren auch mittlerweile beim Tierarzt zum Milchzähne ziehen da sie Durchfall bekommen hatte, danach war sie wieder die alte.
2mal haben wir schon eine Hundeschule besucht...dort kann sie erst mit vielen anderen Hunden spielen...dann training...dann wieder spielen...somit hat Lacky den Samstag von 13.30 bis 15.30 voll für sich gewonnen und es macht rießigen Spaß. Bald werden wir sie bestimmt mal besuchen kommen für einen neuen Haarschnitt...brauchen dann mal einen Termin...bis dann hin alles Gute Fam. A. aus Fürstenfeldbruck

 

----------------------------- 

 

....Liebe Frau Feigl, unsere kleine Lilli macht uns glücklich. Sie hat die Reise nach Frankfurt ausgezeichnet überstanden, die meiste Zeit geschlafen und erstaunlicherweise, gar nicht geweint. Schon die erste Nacht in ihrem neuen Heim hat sie bis 6,30 Uhr durchgeschlafen. Sie ist lustig und frech, knabbert Schuhbänder, Kabel, Korbsessel, Kissen und Tischdecken an, rennt wie ein geölter Blitz durch die ganze Wohnung und schläft dann wieder seelenruhig in ihrem kleinen Körbchen. Sie ist sehr verschmust. Ihr Trockenfutter mag sie nicht so gerne, das Welpenfutter von P. schmeckt ihr besser. Wir gehen jeden Tag spazieren und versuchen so ganz allmählich, die „Geschäfte“ in die Natur zu verlegen. Aber das wird noch eine Weile dauern. Mit Joschi unserer Katze möchte Lilli toben und spielen, die alte Katzendame verzieht sich aber lieber. Es ist nicht unbedingt Liebe auf den ersten Blick, die beiden Tiere tolerieren sich aber. Lilli ist natürlich der Star in der Familie, der Gemeinde und in unserem Freundeskreis.Wir freuen uns, dass wir Lilli gefunden haben. Ihre Familie F. aus Frankfurt

 

-------------------------------------- 

 

 

....Hallo Frau Feigl, wir sind gut in Sulzbach angekommen.

Unser Charly war sehr vorsichtig und hat wahrscheinlich gedacht das Fiona wieder geht. Inzwischen haben sie sich gut aneinander gewöhnt. Fiona macht uns viel Freude, wir haben jede Menge Spaß mit Ihr. Sie knabbert alles an. Nachts hat sie nicht einmal geweint! Also alles in allem geht es uns allen super! Fiona ist auch schon ein bisschen gewachsen!

Anbei senden wir Ihnen noch ein paar Fotos. Viele Grüße Familie Sch.

 

--------------------------------- 

 

....Liebe Frau Feigl, hallo, den Hund aus dem Himalaya habe ich persönlich gesehen und fotografiert, auf einer meiner Trekkingtouren in einem Dorf dort. Wirklich authentisch.

Der Chen heißt richtig "Chenrezi". Viele Küsschen für Ihre kleinen und größeren Wonnepropen. Cheni fühlte sich echt wohl so ohne Pelz an diesem sonnigen Sonntag und läßt sie liebgrüßen. Der Tierarzt hat gefragt, bei wem der Hund sich so perfekt die Pfotenschneiden läßt. Wir haben sehr Reklame gemacht. Ganz liebe Grüße Barbara Sch. Bad Wörishofen  

 

------------------------------- 

 

 

 

....Liebe Frau Feigl, ich bin ja so glücklich, nachdem ich zwei Hunde wegen Krebserkrankung verloren habe, war ich sehr traurig. Der kleine Lukas bringt wieder viel Leben und Sonne in mein Leben, ich freue mich so. Mit unseren Enkelkindern tobt er herum und spielt wie ein großer erwachsener Hund mit Ihnen. Die ganze Familie ist begeistert, am Tag war ich sonst immer allein, alle sind in der Arbeit oder in der Schule, jetzt habe ich eine neue Aufgabe bekommen. Der Kleine fühlt sich sichtlich wohl bei uns.

Fam. K. Marktoberdorf  

 

----------------------------------------------------- 

 

 

 

....Liebe Frau Feigl, das Päckchen mit dem Mantel ist heute angekommen und unsere Flocke sieht richtig süß damit aus, nur laufen will sie bis jetzt noch nicht damit. Es ist ja auch nicht kalt. Heute war sie mit uns im Wald und es hat ihr sehr gut gefallen. Sie ist ganz spinnig herumgerast und ihr erstes Bad mit Schwimmen absolviert. Zwar ganz aus Versehen, aber sie ist in den Tümpel gefallen und mußte herausschwimmen. Zuhause haben wir sie in die Badewanne gesetzt und mit warmen Wasser geduscht. Flocke hat alles ganz wunderbar überstanden. Ein Weilchen war sie etwas ruhiger, aber heute Abend ist sie schon wieder ganz mackamacka. Sie geht auch schon ganz gut rauß in den Garten um Pipi und Pupu zu machen, nur Nachts schnallt sie es noch nicht. Da sie nicht bellt und ich nicht immer um fünf Uhr Früh aufstehe, geht es halt noch in die Küche, wo sie schläft. Sie wird von allen bewundert und gestreichelt. Hat auch schon ganz schönan Gewicht zugenommen. Letzte Woche waren es noch 2,7 kg und heute schon 3,1 kg. Das Geld für das Mäntelchen habe ich Ihnen auch heuteüberwiesen. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfest und

alles Gute für das neue Jahr. Viele Grüße Karin B. Göppingen

 

----------------------------------- 

 

 

 ... Mit Gini sind wir immer noch überaus glücklich. Meine Tochter hat mit ihr die Begleithundeprüfung erfolgreich bestanden. Gini ist wirklich zuckersüß und blitzgescheid, aber das behaupten bestimmt alle Hundebesitzer von ihrem Vierbeiner.

Familie P. mit Gini

 

------------------------------ 

 

... Der Krümel hält uns alle auf Trab, vor allem, weil die beiden Kater so eifersüchtig sind. (Was ihn aber nicht sonderlich beeindruckt) 

War aber eine gute Entscheidung, der Zwerg ist so süss, alle sind begeistert. 

lieben Gruss S. mit Krümel

 

---------------------------------- 

 

... Wir wollten uns mal wieder melden und Ihnen ein paar aktuelle Foto von unserem Sonnenschein schicken. Wir hoffen Ihnen geht es gut. Bei uns ist alles i. O.

Ruby hat im Urlaub Ihren 1. Geburtstag gefeiert. Es ist Wahnsinn wie die Zeit vergeht.

Viele Grüße Familie H. mit Ruby

 

--------------------------------- 

 

...Miley geht es sehr gut. Sie wächst und gedeiht und lernt sehr schnell. Sie hat schon viele Hundebekanntschaften in der Nähe gemacht und es klappt alles gut.

Viele Grüße aus Grünwald, Familie A. mit Miley

 

--------------------------------------- 

 

...Unser Lenny macht sich prächtig und bringt uns allen gute Laune und hält uns auf Trapp. Es ist alles in Ordnung mit Ihm und wir denken er ist nun so langsam ausgewachsen.
Liebe Grüße Familie R. mit Lenny aus Karlsruhe

 

---------------------------------------------  

 

...Aki's neuer Name ist mittlerweile Maxi geworden. Er hat sich sehr gut eingelebt. Ganz ein Braver ist er!

Mit besten Grüßen  S. mit Maxi

 

-----------------------------------
    

...Inzwischen bin ich mit meiner Prinzessin in Amman gelandet. Die Hunde haben sie, wie erwartet,  ganz ohne Probleme aufgenommen. Allerdings ist sie schon heute der Chef bei unserer Malteserhündin. Schlau, wie sie ist, weiß sie genau, dass sie MEIN Hund ist und genießt die Rolle.

 

...Ich hoffe, es geht Ihnen gut. Was macht die süße Meute. Auf meiner Reise nach Amman, wollte jeder den Hund behalten. Ich habe auf sie verwiesen und den Leuten gesagt, sie sollte sich einen eigenen Lhasa Apaso zulegen.

Ganz liebe Grüße aus einem sonnigen Amman - Jordanien,

J. mit Cookie

 

--------------------- 

 

...Alibaba heisst nun Pasha und wiegt stolze 6,1 kg. Das aufgeweckte und sehr schlaue Kerlchen geht mittlerweile in die Hundeschule und macht sich sehr gut.
Liebe Grüße, C. mit Pasha aus Füssen
 

 

---------------------------------------- 

 

...Hallo Frau Feigl, erst einmal herzlichen Glückwunsch zu Ihren acht neuen Lhasa Baby's. Da haben Sie sicher viel zu tun.Unser Joschi (Habakuck) entwickelt sich prächtig. Er ist ein lieber Kerl, Frauchen sagt immer "ein liebens-werter Dickkopf". Mittlerweile hat er seine Familie voll im Griff. Samstag fahren wir immer nach Hausen in die Welpenstunde. Da treffen wir auch Hadassa und Haniel. Mittlerweile genießt er auch das tägliche Bürsten (ohne Bestechung mit einem besonderen Leckerli geht es aber nicht). An bei 3 Fotos. Herzliche Grüße Familie B. mit Joschi

 

----------------------------- 

   

...Wollte mal eine kurze Nachricht von Adonis geben. Er hat sich inzwischen sehr gut eingelebt. Den Garten liebt er sehr, tollt gerne beim Ballspielen rum und verteidigt auch schon eifrig gegen die Nachbarschaft.....gestern war er erstmals in der Welpenschule und hat den Kontakt zu den anderen Hunden sehr genossen. Die Kinder wollen nun regelmäßig mit ihm hin. Er geht brav an der Leine, ist aber viel lieber im Garten als auf Spaziergängen. Und süß ist er natürlich immer noch, ein explodiertes Fellknäul eben. Alle die ihn sehen wollen ihn am liebsten behalten, man bot im Tausch schon Katze und auch Kind...*lach*. Aber den Adi geben wir nicht mehrher....die Kinder lieben ihn.
Liebe Grüße Dr. Sch. mit Familie aus Friedrichshafen
 

 

---------------------------------------------- 

 

...Vielen Dank für ihr offenes Ohr! Wir sind so froh, dass wir das neue Abenteuer „Krümel" mit Ihnen zusammen als Unterstützung erleben dürfen! Über Babyfotos und Eltern/Großeltern freuen wir uns sehr! Jetzt schon vielen Dank für alles! Wir freuen uns sehr! Wir haben schon wieder Sehnsucht nach der Hundefamilie. Freuen uns auf den nächsten Frisör-Besuch mit Hundi.
Liebe Grüße von Claudia und Nobs und Leonie und Jolie Sch. aus Kleinaitingen
 

 

---------------------------------------------- 

 

...Ich dachte ich schicke Ihnen mal ein kleines Update von unserer Cleo. Sie macht sich wirklich gut und hat schon alle um den Finger gewickelt. Sie hat ein super Sozialverhalten und kommt mit allen Hunden zurecht. Vor allem die Großen haben es ihr angetan. Wenn wir auf dem Feld sind, dann kann ich sie auch ohne Leine laufen lassen und sie läuft prima mit. Ein paar kleine Kommandos kann sie auch schon und wenn sie Lust dazu hat,dann befolgt sie sie auch. Sie ist echt ein Goldschatz. Im Büro klappt es schon super mit dem alleine bleiben und auch in der Wohnung muss sie nicht mehr immer hinterher laufen. Allerdings mag sie es da noch nicht so gerne alleine zu sein. Autofahren klappt super. Sie legt sich in die Box und schläft meistens sofort. Auch da kann sie schon einige Minuten alleine bleiben und ich kann auch in aller Ruhe einkaufen gehen. Da lass ich aber das Auto nur in der Tiefgaragestehen, damit es nicht zu warm wird. Vielleicht kommen Cleo und ich Sie mal demnächst besuchen.
Viele liebe Grüße Tierärztin Dr. B.

 

--------------------------------- 

 
 ...Wie versprochen sende ich dir ein paar Fotos von Klein Dusty. Er hat sich gut bei uns eingelebt und liebt es im Garten zu spielen und alle möglichen Sachen zu finden. In der Hundeschule sind allebegeistert von ihm und er lernt sehr schnell. Am Abend ist er meistens so müde, dass er sich liebend gern in den Schlaf kraulen läßt. Wir sind sehr begeistert von Dusty .

 Liebe Grüße aus Österreich. Familie K.

 

---------------------------------- 

   

...Wir haben viel Freude mit Mary. War ein guter Griff, denn weil nur noch die eine Hündin frei war kauften wir die "Katze im Sack". Sind sehr zufrieden. Schläft seit dem 1. Tag in ihrem Korb im Flur, obwohl alle Türen offen stehen. Kann frei lauften und haut nicht ab. Durch ihre etwas längeren Beine kann sie mit unserer anderen Hündin mithalten und vertragt sich supertoll mit Amica obwohl die keine anderen Hunde mag. Also wie sie sehen -- alles bestens. Morgen bekommt sie ihren ersten Sommerschnitt. Wollte mich mal wieder melden und mitteilen dass unsere Mary seit Samstag die Begleithundeprüfung bestanden hat. Wir sind so froh dass wir Mary genommen haben. Ein kluges Tier.

 Liebe Grüße aus Schwaben Fam. L.

 

--------------------------------  

 

 

....Ich wollte ihnen mal wieder einen lieben Gruß von Fam.S. und besonders von "Timmy" schicken ! Ich war gestern auf ihrer Internet Seite und haben gelesen, das sie wieder einen Wurf haben! Ich werde so oft angesprochen, wowir den süßen Hund her haben? Erst gesten wieder beim spazieren gehen, sprach mich ein Mann an , sein Hund mußte mit 17 Jahren eingeschläfert werden und sie wollen jetzt wieder einen .Ich werde ihm heute ihre tel nr geben, da ich sie gestern nicht zur Hand hatte! Könnten sie mir vielleicht ein paar Fotos von den Welpen schicken, das wäre super nett ?
Ganz lieber Gruß Petra S.

 

---------------------------------- 

 

...Ganz herzlichen Dank, dass wir heute"unser" zauberhaftes Hundebaby besuchen konnten.....und lieben Dank für die Eros-Aufnahmen. Das Welpenkind hat ausgesprochen hübsche Eltern! Vor unserer Abreise ,möchten wir uns mit Ihnen zusammensetzen, um die näheren Einzelheiten wie Vertrag usw. besprechen.

 Lieben Dank und herzlichen Gruß, M. und E. R.-H.

 

---------------------------- 

 

....Liebe Grüße aus der Oberpfalz von Familie B. mit Maja! Im Anhang schicken wir auch einige Fotos von unserer Maja! Ich hoffe der Mama ist der Abschied nicht so schwer gefallen? Die Kleine ist bereits ein großes Stück gewachsen und hat sich schnell bei uns eingelebt! Schon nach ein paar Tagen hat unser Wirbelwind ihr Temperament und Energie gezeigt und hält jetzt besonders unseren Papa auf Trab. Ein paar Hausschuhe sind bereits kaputt gegangen. Sollte Maja manchmal etwas nicht so passen, setzt sie auch ihr Bellen ein. Auch hat sie richtig spitze Zähnchen bekommen ;) Ansonsten ist zu berichten, dass sie von allen Seiten verwöhnt, gekuschelt und bespasst wird. An der Erziehung arbeiten wir gerade fleißig und haben bereits erste Erfolge erzielt!
Also dann nochmals herzliche Grüße nach Pforzen

von Familie B.

 

-------------------------------------- 

 

....Liebe Frau Feigl, eine glückliche Familie mit Piccola schickt Ihnen aus Italien herzliche Grüße. Nach erster Läufigkeit, der Zeckenplage ist Ruhe eingekehrt, wir haben einen Glücksgriff mit dem zärtlichsten, fröhlichsten kleinen Hund bekommen.  Liebe Grüsse von der kleinen Schönheit Piccola

mit Familie R-H aus Bad Wörishofen  

 

 

------------------------------------------------------------------------ 

 

 

...Hallo Fr. Feigl, ein gutes neues Jahr, Gesundheit für Sie, ihre Familie und natürlich all ihren Hunden. Curly hat sich schon ihren Platz bei uns ausgesucht, nämlich als Boss der Familie. Sie ist schon fast stubenrein und erkundet seit kurzem auch schon den Keller und den 1.Stock. Spazierengehen mag sie total, vorallem bei Schnee und natürlich mit Lines an der Seite. Als wir beim Impfen waren, fragte die Tierärztin, ob unser Berner denn die Erziehung von Curly unterstützen würde, der ist viel zugutmütig. Ein Hundespielzeug, bei dem durch Verschieben von Holztäfelchen Leckerlis zum Vorschein kommen, hat sie auch schon nach kurzer Zeit durchschaut. Ein schlaues Kerlchen..... und wenn sie müde ist, kann sie furchtbar verschmust sein.

Wir wünschen noch eine schöne Zeit

Fam. F. aus Kaufbeuren  

 

-------------------------------------------------- 

 

...Hallo Frau Feigl viele liebe Grüße von Chiara und uns aus Weißenhorn. Die Kleine entwickelt sich prima. Sheila und Chiara sind mittlerweile ein tollesTeam. Spielen und Catchen oft den ganzen Tag. Seit letzter Woche sind wir in der Hundeschule (Welpenkurs). Die Leiterin hat sich gewundert, daß Chiara gleich durch Tunnel. Röhre und

über Wippe gesaust ist. Ganz süß.

Anbei noch ein paar Bilder von unserem kleinen Fellbündel

Familie K. aus Weißenhorn

 

------------------------- 

 

 

....Hallo Frau Feigl, anbei die versprochenen Fotos. Tensing mit neuer "Teddy"-Frisur und noch zwei Schnappschüsse von früher. Mit seinem treuen Hundeblick, mit den kleinen Knopfaugen, hat er viele Bewunderer. Er macht uns viel Freude.

Liebe Grüße Angelika H. mit Tensing aus Kaufbeuren  

 

----------------------------------------------